Rollator

Rollator

Altersbedingt oder beispielsweise nach einem Schlaganfall ist ein Rollator als Gehhilfe aus dem Sanitätshaus Traub eine wichtige Hilfe, wieder selbständig mobil zu werden. Markengeräte sind leicht und dennoch robust gefertigt. Sie verfügen über Bremsen und Ablagemöglichkeiten. Elektro-Rollmobil, Scooter, Rollstuhl und auch der Sitzschalen Sonderbau sind Geschäftsfelder von Traub, Schweinfurt.

 

Der Rehatechnik und Pflegehilfsmittel Spezialist Traub verfügt zudem über eine eigene Orthopädie-Meisterwerkstatt. Orthopädische Maßschuhe sowie orthopädische Einlagen stellt das Familienunternehmen selbst her. Gesundheitsschuhe, Diabetiker Therapieschuhe sowie Schuhzurichtung an Konfektionsschuhen runden diesen Bereich ab.

 

Weitere wichtige Alltagshilfen, die Traub in seinen 12 Filialen führt, sind zum Beispiel Greifhilfe, Wärmewäsche, Inhalationsgerät, Blutdruckmessgerät, Waage, Patientenlifter, Badewannenlifter, Krankenpflegebett und Toilettensitzerhöhung. Als Versorger bietet Traub auch alles rund um die Inkontinenz-Versorgung, Wundversorgung, Kinderversorgung und Stoma-Versorgung. Das Sanitätshaus Traub ist ausgewiesenes Lymph-Kompetenz-Zentrum sowie Brust-Kompetenz-Zentrum.